everchange

word
keeper



wordkeeper - ein Regal, endlose Möglichkeiten. Ob für Bücher, die Musik- oder Filmsammlung oder als Garderobe: Das modulare Regalsystem wordkeeper passt sich deinen Bedürfnissen an.

Regal wordkeeper

warum?

Wenig Platz, häufiger Wohnortwechsel und trotzdem individuell leben: Der urbane Lifestyle muss verschiedensten Ansprüchen genügen. Das modulare Regalsystem wordkeeper macht mit.

Die Edelstahlklammern in zwei Breiten können in drei verschiedenen Winkeln positioniert werden. Dank der werkzeugfreien Montage und Demontage der Klammern, passt sich das Regal jederzeit den Bedürfnissen an. Edelstahl und Nussbaumholz fügen sich ins markante, aber minimalistische Design ein.

wordkeeper setzt neue Massstäbe bezüglich Flexibilität und Individualität.

Anleitung

wie?

Vier Schrauben in die Wand, zwei in das Holzprofil und schon kann es losgehen. Metallklammern auseinanderdrücken und in einer von drei Positionen am Holzprofil fixieren. Falls nötig, die Klammern nochmals ein wenig auseinanderdrücken, um die Position seitlich zu verschieben.

wieviel?

Für 590.- wirst du einen wordkeeper dein Eigen nennen können. Darin enthalten ist das Holzprofil mit den Befestigungswinkeln, sowie sieben breite und acht schmale Klammern, damit du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst.

Anleitung

Welche?

Für jede Vorliebe ist etwas dabei. Du hast die Wahl zwischen Nussbaum, Eiche oder Hagenbuche für das Holzprofil. Die Standardlänge ist 1m.
Du möchtest einen kürzeren wordkeeper, oder eine spezielle Anzahl Klammern? Du hast sonst eine spezielle Idee, bei dem dir der wordkeeper helfen kann? Kein Problem. Setz dich mit mir in Verbindung und wir schauen es uns an.

Anleitung

wo?

Probier es selber aus. Im uniqueMood in Winterthur an der Pionierstrasse 24. Wahrscheinlich findest du dort auch andere Dinge, die dich begeistern. Neben den perfekten Möbeln für deine Multimediaanlage, führt uniqueMood auch allerlei spezielle Produkte, die man sonst nicht so schnell findet.
Schau dir uniqueMood online an

Wann?

Momentan besteht er nur als finaler Prototyp und geht erst in Produktion, wenn sich genug Interessenten gemeldet haben.
Klicke weiter und zeige, dass du einen wordkeeper willst, damit everchange so schnell wie möglich mit der Produktion beginnen kann.

registrieren

soziales